infos und ressourcen zu gewaltfreier kommunikation
gewaltfreie oder einfühlsame kommunikation (gfk) ist eine von marshall rosenberg entwickelte methode und innere haltung, die uns hilft, mit uns selbst und anderen menschen von herzen in verbindung zu kommen.

es ist ihr ziel, uns daran zu erinnern was im menschlichen zusammenleben wesentlich ist, und uns zu helfen, die qualität unserer begegnungen und unseres lebens zu erhöhen.

indem wir an unserer art und weise arbeiten, zu beobachten, etwas aufzunehmen und uns auszudrücken, hilft uns dieser prozess zu einem ehrlichen, authentischen und respektvollen dialog mit anderen und mit uns selbst. er unterstützt uns sowohl dabei, uns auszudrücken, als auch dem anderen bewusst und mit der präsenz zuzuhören, die wir uns wünschen.

die gfk lädt uns dazu ein uns, unserer wahrnehmung, gefühle und bedürfnisse bewusster zu werden, sowie uns genau und aufrichtig auszudrücken, während wir den anderen (und uns selbst) voller respekt und einfühlung behandeln.

dieser prozess legt besonderen augenmerk auf den ausdruck unserer wünsche in der jeweiligen situation. wenn diese in form einer bitte klar und bewußt ausgedrückt werden, kann dies der beginn einer lösung oder eines wirklich konstruktiven und kreativen dialoges sein.

der kern der methode der gfk sind die 4 schritte, ein einfaches sehr konkretes und praktisches werkzeug, das die beziehungen zu anderen und zu uns selbst erheblich verbessern kann. sie ermöglichen es, ein gleichgewicht zwischen sich und den anderen zu bewahren oder herzustellen, ein gleichgewicht, das dazu beiträgt miteinander in eine tiefe ehrliche beziehung zu treten.

gewaltfreie kommunikation ist mehr als nur ein methode oder eine art zu sprechen, sondern ist eine beständige einladung an uns, unsere aufmerksamkeit dorthin zu lenken, wo unsere chancen am größten sind, das zu finden, was wir suchen und was uns gut tut, sie hilft uns, unsere bedürfnisse zu erfüllen und betrifft somit alle bereiche unseres seins.

auch ist gfk eine beständige einladung unsere aufmerksamkeit darauf zu richten, was jetzt in diesem moment geschieht, was ich jetzt fühle und was ich jetzt brauche; nicht daran fest zu halten was ich gestern wollte oder dachte.




es ist unser herzensanliegen, den "schatz", den wir in der gewaltfreien kommunikation für uns entdeckt haben, mit dir zu teilen:



webmaster@gottesgeschichten.de